Startseite Habichtswaldklinik Kassel Bad-Wilhelmshöhe - Klinik für Onkologie Psychosomatik Innere Medizin Tinnitus Ayurveda Klinik für Ganzheitliche RehabilitationSeite Naturheilkundlicher Newsletter zu den Favoriten hinzufügenSeite weiter empfehlenSeite drucken

Naturheilkundlicher Newsletter der Habichtswald-Klinik Kassel

Interessenten können den kostenlosen Newsletter abonnieren unter:
boettger@habichtswaldklinik.de

Naturheilkundlicher Newsletter der Habichtswald-Klinik Kassel

ISSN 1611-3624

Ausgabe August 2015

Thema: Abschied

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten und Freunde der Habichtswald-Klinik,

hier erscheint nun der allerletzte naturheilkundliche Newsletter der Inneren Abteilung der Habichtswald-Klinik. Genau genommen ist es kein Newsletter, da ich Sie weder über einen medizinischen Sachverhalt informiere noch gegen einen Missstand polemisiere. Ich möchte meinen Usern hiermit offiziell mitteilen, dass ich nunmehr die Habichtswald-Klinik nach fast 20 Jahren verlassen werde.

Mein letzter Arbeitstag ist der 14.08.2015. Ich habe viel von meinen Patienten lernen dürfen und hatte wunderbare Erlebnisse. Die Arbeitsbedingungen wurden in Deutschland im Allgemeinen und in der Habichtswald-Klinik im Besonderen immer schwieriger, so dass ich mich letztlich schweren Herzens aus persönlichen Gründen (aufmerksame User wissen, dass ich vor drei Jahren selbst schwer erkrankt war) entschlossen habe, nicht nur die Klinik, sondern auch Deutschland zu verlassen.

Ich werde am 1.10.2015 in einem ganzheitlichen Ambulatorium in Baar in der Nähe von Zürich anfangen zu arbeiten (www.paramed.ch). Wenn Sie weiter von meinem naturheilkundlichen Wissen und meiner Erfahrung profitieren möchten und Ihnen der Weg dorthin nicht zu weit ist, sind Sie herzlich eingeladen, dort einen Termin zu vereinbaren, dies ist ab sofort möglich. Es besteht auch die Möglichkeit, von meiner Nachfolgerin Frau Dr. Scheiderbauer weiter naturheilkundlich betreut zu werden (Terminvereinbarungen hierfür ab Oktober unter 0561-3108-102).

Abschließend möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei den Usern meiner insgesamt 135 Newsletter für ihre Treue, ihre konstruktive Kritik und ihre zahlreichen positiven Rückmeldungen zu bedanken. Es hat mir sehr viel Freude bereitet, medizinische Informationen aus dem Bereich der Naturheilkunde verständlich, oft humorvoll und manchmal auch polemisch aufzuarbeiten. Von vielen habe ich erfahren, dass gerade die Newsletter gut angekommen sind, in denen ich besonders gegen den Strich der konventionellen Medizin gebürstet habe.

Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe

Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,

Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern

In andre, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

(Hermann Hesse aus dem Gedicht „Stufen“)

Zum Schluss noch ein Hinweis für Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, Betroffene und deren Angehörige zum Thema „Neurodegenerative Erkrankungen – Schwerpunkt Demenz und Multiple Sklerose“:

Am 19.9.2015 findet in der Habichtswald-Klinik Kassel, Wigandstr. 1, 34131 Kassel, von
9 bis 13 Uhr ein Seminar statt, zu dem ich Sie herzlich einladen möchte. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie der Anlage. Ich würde mich freuen, Sie noch einmal an meiner alten Wirkungsstätte begrüßen zu dürfen.

Dr. Volker Schmiedel, M.A.

Habichtswald-Klinik

Wigandstr. 1

34131 Kassel

Mail: schmiedel@habichtswaldklinik.de

Internet: www.habichtswaldklinik.de

Aktualisiert am 17.08.2015